VERLÄNGERUNG! Aussetzung LKW-Fahrverbot 7,5t auf der B16-Grenzübergang Klingenbach-Coronavirus „COVID-19“

Die Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt-Umgebung hat mit Verordnung vom 22.03.2020 unter der Zahl EU-10-05-1904-40, die Aussetzung des Fahrverbot für LKW über 7,5t bis 14.04.2020, 05:00 Uhr verlängert.

Verordnung-Aussetzung-LKW Fahrverbot 7,5t

Das Fahrverbot für LKW über 7,5t höchst zulässiges Gesamtgewicht wird zur Bewältigung der Verkehrsverhältnisse am Grenzübergang Klingenbach aus Anlass vorhersehbarer Umstände (Stauentwicklung) zeitlich befristet bis 20.03.2020, 05:00 Uhr ausgesetzt. Die zugehörige Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt-Umgebung ist mit 18.03.2020, 19:00 Uhr in Kraft getreten.

Der Grund dafür ist der km lange Rückstau am Grenzübergang Nickelsdorf.

Entlang der Ortschaft von Klingenbach soll sich durch diese behördliche Maßnahme aber kein Rückstau während dieser Zeit bilden. Falls dies der Fall wäre, ist die Polizei angewiesen, den Schwerverkehr beim Turbokreisverkehr Siegendorf wieder zurück und über weitere Grenzübergänge umzuleiten.