Presseinfo zum Thema „Bahnbrechendes Urteil des EuGH zum Grundwasserschutz – Umsetzung lässt auf sich warten!“

Aufgrund des anstehenden Weltwassertags am 22. März hat der Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland nachfolgenden Informationen samt Bilddatein zur Verfügung gestellt.

2021 03 19-PRIN-EuGH Urteil Grundwasserschutz Umsetzung

v.l.n.r.: Mag. Nikolaus Sauer, Obmann Bgm. Ing. Gerhard Zapfl und DI Dr. Helmut Herlicska vor dem Europäischen Gerichtshof
v.l.n.r.: Dr. Christian Onz, Obmann Bgm. Ing. Gerhard Zapfl, Mag. Nikolaus Sauer und DI Dr. Helmut Herlicska im Gerichtssaal des Europäischen Gerichtshof