Kinder sind von Geburt an neugierige, interessierte und wissensdurstige Individuen, welche ihre Lebenswelt im selbstständigen Tun erkunden und entdecken wollen. Sie gestalten ihre Lernprozesse selbst und werden so als „Akteure ihrer eigenen Entwicklung“ gesehen.

Durch das Spiel und die Bewegung lernen Kinder und zeigen dabei große Freude.
Jedes Kind ist individuell und verfügt über unterschiedliche Bedürfnisse, Interessen, Begabungen und Kompetenzen. Sie brauchen Struktur, Regeln und Grenzen aber auch ihre Freiräume, da sie große Lust haben, ihre Welt zu erkunden.

Um die Kinder bestmöglich zu unterstützen, hat sich die Kinderkrippe Ziele gesetzt.

Dazu gehören unter anderem:

  • Erleben von Wir-Bewusstsein in der Gruppe
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Sensibilisierung der Sinnesempfindungen
  • Arbeitsvorgänge des täglichen Lebens durchschaubar machen
  • Anerkennen vorgegebener Regeln
  • Möglichkeiten zu Entfaltung eines moralischen Wertbewusstseins
  • Fördern des Selbstbewusstseins durch Bestätigung der Anerkennung
  • Erlebnisse verarbeiten-Vertrauen aufbauen, durch liebevollen Umgang miteinander

Kontakt

Wiesengasse 11
7013 Klingenbach
+432687 485 18 32

Kinderkrippenleiterin

Anja Dihanich (Kindergartenpädagogin)

Öffnungszeiten

Montag von 07:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag von 07:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch von 07:00 bis 16:30 Uhr
Donnerstag von 07:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 07:00 bis 15:00 Uhr

Bürgermeister Richard Frank

Gemeinde-Klingenbach-Bgm-Richard-Frank

Veranstaltungsvorschau

Kontakt

Gemeinde
Tel:
+43 2687 481 29
E-Mail:
post@klingenbach.bgld.gv.at

Postpartner
Tel: +43 2687 48129 40

Jubiläumshalle
+43 2687 481 29
E-Mail:
post@klingenbach.bgld.gv.at

Abbestellung Mittagessen für Krippe, Kindergarten, Schule
von 7:00 bis 7:45 Uhr:
+43664 884 95155 
oder 7:00 bis 9:00 Uhr:
+43268 7485 1831

Neuigkeiten

Verordnung über die Absonderung von Einreisenden!

Zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus hat die Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt-Umgebung am 22.03.2020 aufgrund der §§ 7 und 27 des Epidemiegesetzes 1950, BGBI. Nr. 186/1950 in der Fassung BGBI. Nr. 37/2018 verordnet: Österreichische Staatsbürger und Fremde, die ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz…

NEU! Sorgentelefon ab Freitag, 20.03.2020

NEU: Ab morgen, Freitag, 20. März, steht euch das Sorgentelefon zur Bewältigung der aktuellen Ausnahmesituation zur Verfügung. Die Hotline unterstützt all diejenigen, die in dieser Zeit an ihre Grenzen geraten und sich Tipps für den Umgang mit ihren Kindern oder…