In der Volksschule Klingenbach wird die schulische Tagesbetreuung angeboten.
Diese ganztägige Schulform mit getrennter Abfolge kann von den Schülern und Schülerinnen die ganze Woche, aber auch nur an einzelnen Tagen der Woche in Anspruch genommen werden.

Der Betreuungsteil der schulischen Tagesbetreuung wird von Montag bis Donnerstag bis 16:30 Uhr und Freitag bis 16:00 Uhr angeboten.

Der Freizeitteil beginnt mit dem gemeinsamen Mittagessen.

Die Gemeinde Klingenbach möchte Sie informieren, dass es hinsichtlich der schulischen Tagesbetreuung - während der derzeitigen Situation im Zusammenhang mit COVID-19-keine Änderungen gibt. Diese wird wie gehabt weitergeführt und als Betreuungsangebot den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt.

Die besonderen Hygienemaßnahmen (wie im Hygienehandbuch des Bundes vorgegeben), werden eingehalten.

 

Betreuerinnen

Beate Rahmanovic (Freizeitpädagogin)
Christina Nastl (Kindergartenpädagogin mit Hortausbildung)

Tel: +43 2687 485 18 33
E-Mail: stbklingenbach@bnet.at

Bürgermeister Richard Frank

Gemeinde-Klingenbach-Bgm-Richard-Frank

Veranstaltungsvorschau

No posts yet.

Kontakt

Gemeinde
Tel:
+43 2687 481 29
E-Mail:
post@klingenbach.bgld.gv.at

Postpartner
Tel: +43 2687 48129 40

Jubiläumshalle
+43 2687 481 29
E-Mail:
post@klingenbach.bgld.gv.at

Abbestellung Mittagessen für Krippe, Kindergarten, Schule
von 7:00 bis 7:45 Uhr:
+43664 884 95155 
oder 7:00 bis 9:00 Uhr:
+43268 7485 1831

Neuigkeiten

Oster-Test-Aktion im Burgenland

In den Bundesländern Burgenland, Wien und Niederösterreich werden zusätzliche Schritte im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie gesetzt. Das große Ziel ist eine Überlastung der Spitals- und Intensivkapazitäten in den nächsten Wochen und Monaten zu verhindern. Mit einem Paket aus wirkungsvollen Einzel-Maßnahmen…

Osterfeuer – Informationen der Bgld. Landesregierung

Private Osterfeuer sind (unabhängig von COVID19) verboten Brauchtumsfeuer (Osterfeuer und Sonnwendfeuer) sind meist religiös motivierte Veranstaltungen, bei denen Grünschnitt verbrannt wird und bei welchen die „Leut‘ z’sam kommen“. Heuer müssen diese Veranstaltungen leider aufgrund der COVID19-Krise (wie bereits 2020) ausfallen.…